Sa 01. September
19.30 Uhr Schlosskirche Preis: 27 € (inkl. Feuerwerk)

Haydn-Festival, Feuerwerk 

Unter Freunden

Esterházy Ensemble:
Michael Brüssing (Baryton)
András Bolyki (Viola)
Mária Andrásfálvy-Brüssing (Violoncello)

Joseph Haydn und Luigi Tomasini waren nicht nur Kollegen in der Hofkapelle des Fürsten Esterházy, sie waren auch gute Freunde. Tomasini wirkte als Konzertmeister des von Haydn geleiteten Orchesters und Haydn begeisterte sich für seinen warmen Geigenton. Mit ihren Kompositionen inspirierten sie sich gegenseitig. Eine freundschaftliche Verbindung besteht auch zwischen den Brühler Schlosskonzerten und den drei Musikern des Esterházy Ensembles, die sich mit Hingabe und Leidenschaft der Kammermusik von Haydn und seinem Umfeld widmen. Immer wieder fasziniert dabei das Baryton mit seinen Resonanz- und Bordunsaiten, ein heute quasi ausgestorbenes Instrument, das von Fürst Nikolaus von Esterházy persönlich gespielt wurde. Beim Zusammenspiel von Baryton, Viola und Violoncello bietet das wunderbar warme Klangfarbenspektrum ein besonderes Hörerlebnis.

Joseph Haydn (1732–1809)
Divertimento D-Dur Hob. XI:39

Luigi Tomasini (1742–1808)
Divertimento Nr. 10 A-Dur

Joseph Haydn
Divertimento h-Moll Hob. XI:96

Divertimento G-Dur Hob. XI:66

Carl Friedrich Abel (1723–1787)
Duetto D-Dur

Luigi Tomasini
Divertimento Nr. 12 A-Dur

Luigi Tomasini: Divertimento Nr. 2 D-Dur. Esterházy Ensemble

Spielstätten

St Maria Von Den Engeln
Schlosskirche
Schlosspark
Schlosspark